reality-check Eltern Argumente Videospiele

Reality-Check: Argumente von Eltern gegen das Gamen

Posted on Posted in Erziehung

Über Videospiele wird zuhause viel gestritten. Eltern sind sich sicher, dass Videospiele den Kindern schaden können, während dem die Kinder sich von ihren Eltern, die (ihrer Meinung nach) „eh nichts davon verstehen“, nichts sagen lassen wollen. Im Folgenden sollen einige häufige Argumente von Eltern gegen das Gamen auf ihren Wahrheitsgehalt überprüft werden. „Du verblödest noch vom ständigen Gamen“            Wahrheitsgehalt: 10%. Es gibt sehr viele Spiele, die vom Spieler hinsichtlich Intelligenz sehr viel […]

computerspielsucht verhaltenssucht drogensucht

Verhaltenssucht und Drogensucht – Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Posted on Posted in Gamesucht

Es wird sehr schnell von Sucht gesprochen, wenn es um exzessives Verhalten wie Internet- oder Videospielkonsum geht. Doch inwiefern gleicht eine Verhaltenssucht wie z.B. eine (Computer-)Spielsucht wirklich einer Drogensucht und inwiefern unterscheidet sie sich davon?  Der Begriff der Sucht Ursprünglich stammt der Begriff Sucht vom Lateinischen „addicere“, was so viel wie „Versklavung“ bedeutet. Der Mensch wird durch die Sucht insofern versklavt, als dass er nur noch eingeschränkt freie Entscheidungen treffen […]

computerspielsucht

Videospiele als „Medikament gegen Pubertätsprobleme“

Posted on Posted in Gamesucht

Videospiele helfen gegen diverse Nebenwirkungen der Pubertät… In der Tat sind Videospiele dadurch, dass sie fantasievoll, packend, anspruchsvoll und komplex gestaltet sind, ein hervorragendes Medikament für Jugendliche. Sie können den überfordernden Stress unserer Leistungsgesellschaft für kurze Zeit vergessen machen. Sie können das Selbstbewusstsein erhöhen („online bin ich wenigstens jemand“). Sie heben sogar die Stimmung dadurch, dass sie die Ausschüttung von Glückshormonen anregen.  Videospiele können gewisse Eigenschaften fördern, die im Berufsleben […]