Junge Frau am Smartphone am Verfassen einer WhatsApp-Nachricht

WhatsApp-Nutzung bei Jugendlichen: Reden ist Silber, schreiben ist Gold?

Posted on Posted in Allgemein

Neben Facebook und Snapchat ist WhatsApp eine der beliebtesten Kommunikationsplattformen für Jugendliche. Mindestens 94 Prozent aller Jugendlichen im Alter von 12-19 Jahren haben WhatsApp auf ihrem Handy installiert und kommunizieren darüber mit ihren Freunden. Wie verändert die Nutzung dieses sozialen Messengers die Beziehungen zu Gleichaltrigen aus psychologischer Sicht? Viele Missverständnisse Es ist immer wieder interessant zu beobachten, dass es durch die Kommunikation in sozialen Medien zu vielen Missverständnissen kommt. Durch […]

Medienkompetenz: Mutter spielt mit ihrem als Superheld verkleideten Sohn Videospiele

Wie Eltern die Medienkompetenz ihrer Kinder fördern

Posted on Posted in Erziehung

Auch wenn Kinder bereits in jungem Alter sehr geschickt darin sind, elektronische Geräte zu bedienen – ein verantwortungsvoller Umgang mit neuen Medien (Smartphone, Internet, Videospiele, digitale Kommunikation, usw.) muss gelernt sein. Kinder, die die Risiken neuer Medien nicht kennen und diese nicht bewältigen können, sind in ihrer Entwicklung gefährdet.  In diesem Artikel möchte ich Ihnen einige Tipps geben, wie Sie Ihre Kinder für die spannende – aber anspruchsvolle Welt voller neuen Medien rüsten können. […]

ein Vater mit zwei Kindern, der den Flugdrachen wieder vom Baum herunterholt

Lernen aus Erfahrung – wie Sie Grenzen zusammen mit Ihren Kindern austesten

Posted on Posted in Erziehung

Für viele Eltern stellt sich die Frage, an was sie merken, ob ein Jugendlicher zu viel oder zu wenig Freiraum hat. Ich möchte Ihnen anhand eines Beispiels zeigen, wie Sie Grenzen und Regeln nicht willkürlich setzen, sondern mit Ihrem/Ihrer Jugendlichen zusammen herausfinden, wo seine/ihre Grenzen wirklich liegen. Ein Beispiel – Lars (14) möchte länger gamen Lars (14) ist total frustriert: „Meine Eltern sind wirklich das Letzte! Die denken doch echt, dass eine […]

jugendlicher spielt ein zombie-game und hält in der hand einen controller

13-Jährige sind für Spiele ab 18 zu jung!

Posted on Posted in Erziehung, Games

Umfrage Würden Sie Ihrem/Ihrer minderjährigem/n Jugendlichen prinzipiell Spiele ab 18 Jahren verbieten?ja sicher! Ohne Ausnahme! (29.41%)eher ja, aber es kommt auf das Spiel an (31.37%)eher nein, außer das Spiel wäre wirklich schrecklich! (15.69%)nein, mein Kind weiß selber, was ihm (nicht) gut tut (23.53%) Hier findet sich die Interpretation der Resultate der Umfrage.   In meinem beruflichem und privatem Umfeld beobachte ich immer wieder das Phänomen, dass 13- oder 14-jährige Knaben […]

Mit Jugendlichen über die Risiken des Internets sprechen - Tipps für Eltern

Über diese 6 Internet-Risiken sollten Sie mit Ihren Kindern sprechen

Posted on Posted in Erziehung

  Teenager haben keine Wahl – sie wachsen mit dem Internet auf und können sich nicht vorstellen, wie ihre Eltern vor 20 oder 30 Jahren ohne Internet überlebt haben. Ein Smartphone zu haben gehört für die Teenager heute dazu und auch die meisten Eltern sehen das so und sind froh, wenn sie ihre Kinder jederzeit anschreiben und erreichen können. Potentiell verfügen Jugendliche über einen uneingeschränkten Zugang zum Internet. Über die Hälfte der 10-11-jährigen […]

fomo fear of missing out

Fear of Missing Out („FoMO“) – ein Social Media Phänomen

Posted on Posted in Allgemein, Erziehung, Forschung

  Neben dem ganzen Spass, die soziale Medien wie Facebook, Whatsapp, Instagram etc. für Jugendliche bringen, können Jugendliche dadurch auch unter Druck geraten. Jugendliche wollen nicht verpassen, was in den sozialen Medien passiert. Psychologen bezeichnen dieses erst kürzlich in den Fokus getretene Phänomen als „Fear of Missing Out“ oder kurz – „FoMO“, also die Angst, nicht dazu zu gehören oder ausgeschlossen zu werden. Was es dabei auf sich hat und wie […]

Beleidigungen: wenn kinder eltern beleidigen

Wenn Teenager ihre Eltern beleidigen

Posted on Posted in Erziehung

Jakob (13) kommt nach Hause, wirft den Rucksack in die Ecke und schaut in den Kühlschrank. Seine Mutter Lisa (41) weist ihn darauf hin, dass es doch in 20 Minuten Abendessen gibt und er doch bitte nichts mehr vorher essen soll. „Lass mich in Ruhe du hässliche, dumme Kuh“ schreit Jakob seiner Mutter an und schmiert sich ein Brot. Lisa ist schockiert und verzweifelt. Leider wurden diese Beleidigungen in den letzten […]

reality-check Eltern Argumente Videospiele

Reality-Check: Argumente von Eltern gegen das Gamen

Posted on Posted in Erziehung

Über Videospiele wird zuhause viel gestritten. Eltern sind sich sicher, dass Videospiele den Kindern schaden können, während dem die Kinder sich von ihren Eltern, die (ihrer Meinung nach) „eh nichts davon verstehen“, nichts sagen lassen wollen. Im Folgenden sollen einige häufige Argumente von Eltern gegen das Gamen auf ihren Wahrheitsgehalt überprüft werden. „Du verblödest noch vom ständigen Gamen“            Wahrheitsgehalt: 10%. Es gibt sehr viele Spiele, die vom Spieler hinsichtlich Intelligenz sehr viel […]

jugendlicher mit smartphone

Handy – ab welchem Alter?

Posted on Posted in Erziehung

Heute möchte ich auf die Frage eingehen, ab wann Kinder reif genug für ein Smartphone sind und welche Überlegungen Eltern miteinbeziehen sollten, um zu entscheiden, ob sie ihrem Kind ein Smartphone kaufen oder nicht. Ich nehme es vorweg: Leider ist es für Sie als Eltern (und mich als Autor) nicht ganz so einfach, als dass man eine simple Altersempfehlung abgeben könnte, an die man sich mit gutem Gewissen halten könnte. Eine […]

kommunikation mit jugendlichen

5 Tipps für eine bessere Kommunikation mit Jugendlichen

Posted on Posted in Erziehung

„Bei mir bist Du sowas von unten durch“ schreit Tim (15) und knallt seine Zimmertüre zu. Jugendliche in der Pubertät lassen sich von Eltern grundsätzlich nichts sagen. Sie wollen alles selber machen und wissen scheinbar alles am besten. Die folgenden fünf Tipps sollen Ihnen helfen, die Chance zu erhöhen, Ihren Jugendlichen in schwierigen Zeiten trotzdem zu erreichen und eine sinnvolle Kommunikation mit Jugendlichen zu gestalten. 1.) In der Kommunikation mit Jugendlichen […]