Handy / Smartphone nachts im Zimmer? Warum schädlich?

Handy nachts im Kinderzimmer? Was Eltern darüber wissen sollten

Posted on Posted in Erziehung, Forschung

„Mama, ich will doch noch ein wenig Youtube schauen!“ Leo (13) weint, als ihm seine Mutter Kathrin (41) das Handy wegnimmt und versteht die Welt nicht mehr. Seine Mutter ist doch auch nicht besser. Warum soll er jeden Abend um 20:30 sein Smartphone abgeben während dem seine Mom noch vor der Glotze sitzt? Der Kampf ums Smartphone Der abendliche Kampf ums Smartphone gehört in vielen Familien mit Teenagern zum Alltag. […]

was können Eltern tun, wenn jüngere Geschwister die Spiele des grossen Bruders spielen wollen?

Ältere Gamer und jüngere Geschwister – was können Eltern tun?

Posted on Posted in Erziehung, Games

Als ob es nicht schon genug Arbeit für Eltern wäre, sich damit auseinanderzusetzen, welche Videospiele für ihr Kind geeignet sind, kommt erschwerend oft hinzu, dass jüngere Geschwister im Haushalt leben. Was bringt denn die ganze Reglementierung überhaupt, wenn am Ende doch alle Kinder im Wohnzimmer sitzen und ein Spiel spielen, das nur für das älteste Kind geeignet ist? Ältere Geschwister in die Verantwortung nehmen Videospiele mit nicht-kindgerechten Inhalten bringen Verantwortung mit […]

Medienkompetenz: Mutter spielt mit ihrem als Superheld verkleideten Sohn Videospiele

Wie Eltern die Medienkompetenz ihrer Kinder fördern

Posted on Posted in Erziehung

Auch wenn Kinder bereits in jungem Alter sehr geschickt darin sind, elektronische Geräte zu bedienen – ein verantwortungsvoller Umgang mit neuen Medien (Smartphone, Internet, Videospiele, digitale Kommunikation, usw.) muss gelernt sein. Kinder, die die Risiken neuer Medien nicht kennen und diese nicht bewältigen können, sind in ihrer Entwicklung gefährdet.  In diesem Artikel möchte ich Ihnen einige Tipps geben, wie Sie Ihre Kinder für die spannende – aber anspruchsvolle Welt voller neuen Medien rüsten können. […]

ein Vater mit zwei Kindern, der den Flugdrachen wieder vom Baum herunterholt

Lernen aus Erfahrung – wie Sie Grenzen zusammen mit Ihren Kindern austesten

Posted on Posted in Erziehung

Für viele Eltern stellt sich die Frage, an was sie merken, ob ein Jugendlicher zu viel oder zu wenig Freiraum hat. Ich möchte Ihnen anhand eines Beispiels zeigen, wie Sie Grenzen und Regeln nicht willkürlich setzen, sondern mit Ihrem/Ihrer Jugendlichen zusammen herausfinden, wo seine/ihre Grenzen wirklich liegen. Ein Beispiel – Lars (14) möchte länger gamen Lars (14) ist total frustriert: „Meine Eltern sind wirklich das Letzte! Die denken doch echt, dass eine […]

kleiner junge mit teddybär am tablet schaut einen film

Digitaler Babysitter – worauf Eltern achten sollten

Posted on Posted in Erziehung

Liam (4) quängelt heute schon wieder den ganzen Morgen. Priska (35) ist genervt. Nie ist Liam zufrieden. Dieser kleine Racker bringt sie manchmal echt an ihre Grenzen. Selbst ein Spaziergang und ein Schokoladenriegel haben die Laune ihres Sohnes nicht verbessert. Dabei sollte doch Priska heute noch die Wäsche machen, staubsaugen, einkaufen gehen und kochen. Entnervt setzt Priska Liam an den Tisch vors Tablet und wählt auf Youtube ein Kinderlied in […]

jugendlicher spielt ein zombie-game und hält in der hand einen controller

13-Jährige sind für Spiele ab 18 zu jung!

Posted on Posted in Erziehung, Games

Umfrage Würden Sie Ihrem/Ihrer minderjährigem/n Jugendlichen prinzipiell Spiele ab 18 Jahren verbieten?ja sicher! Ohne Ausnahme! (29.41%)eher ja, aber es kommt auf das Spiel an (31.37%)eher nein, außer das Spiel wäre wirklich schrecklich! (15.69%)nein, mein Kind weiß selber, was ihm (nicht) gut tut (23.53%) Hier findet sich die Interpretation der Resultate der Umfrage.   In meinem beruflichem und privatem Umfeld beobachte ich immer wieder das Phänomen, dass 13- oder 14-jährige Knaben […]

ein enttäuschter Junge mit einer sanduhr schaut grimmig, weil seine Zeit abläuft

Wie lange soll mein Kind maximal gamen?

Posted on Posted in Erziehung, Games, Gamesucht

Gamen ist in den letzten Zwei Jahrzehnten zu einem Massenphänomen geworden. 93 Prozent der deutschen Jugendlichen spielen Videospiele (Bitkom-Studie 2014). Viele Eltern fragen sich, wie lange ihr Kind höchstens pro Tag gamen sollte. Dafür finden sich viele verschiedene Empfehlungen aus diversen Quellen. Wo man auch sucht – die Empfehlungen sind recht unterschiedlich und oft nicht über alle Altersgruppen hinweg vollständig formuliert. Soll ich die Spielzeit meines Kindes überhaupt reglementieren? Videospiele sind für Kinder […]

Mit Jugendlichen über die Risiken des Internets sprechen - Tipps für Eltern

Über diese 6 Internet-Risiken sollten Sie mit Ihren Kindern sprechen

Posted on Posted in Erziehung

  Teenager haben keine Wahl – sie wachsen mit dem Internet auf und können sich nicht vorstellen, wie ihre Eltern vor 20 oder 30 Jahren ohne Internet überlebt haben. Ein Smartphone zu haben gehört für die Teenager heute dazu und auch die meisten Eltern sehen das so und sind froh, wenn sie ihre Kinder jederzeit anschreiben und erreichen können. Potentiell verfügen Jugendliche über einen uneingeschränkten Zugang zum Internet. Über die Hälfte der 10-11-jährigen […]

fomo fear of missing out

Fear of Missing Out („FoMO“) – ein Social Media Phänomen

Posted on Posted in Allgemein, Erziehung, Forschung

  Neben dem ganzen Spass, die soziale Medien wie Facebook, Whatsapp, Instagram etc. für Jugendliche bringen, können Jugendliche dadurch auch unter Druck geraten. Jugendliche wollen nicht verpassen, was in den sozialen Medien passiert. Psychologen bezeichnen dieses erst kürzlich in den Fokus getretene Phänomen als „Fear of Missing Out“ oder kurz – „FoMO“, also die Angst, nicht dazu zu gehören oder ausgeschlossen zu werden. Was es dabei auf sich hat und wie […]

youtube-instagram-snapchat-Jan-Uwe-Rogge

YouTube, Instagram, Snapchat: Was Sie über die Social-Media-Welt von Teenagern wissen sollten (Gastbeitrag von Dr. Jan-Uwe Rogge)

Posted on Posted in Allgemein, Erziehung

Heute möchte ich einen exklusiven Gastartikel von Dr. Jan-Uwe Rogge in meinem Blog präsentieren, der das Thema „Jugendiche und neue Medien“ sehr konkret und hilfreich aufgreift. Ich möchte Herrn Dr. Rogge ganz herzlich für die Bereitstellung des folgenden Artikels danken und wünsche Ihnen viel Spass beim Lesen. Digitale Medien sind für Jugendliche allgegenwärtig: Die aktuelle JIM Studie 2015 über das Medienverhalten von Jugendlichen zeigt, dass fast jeder 12- bis 19-Jährige […]